#BAMLIT19 – 4. Bamberger Literaturfestival

Beim Bamberger Literaturfestival kann man Literatur hautnah erleben und hat die Chance, mit berühmten Autoren ins Gespräch zu kommen – ein Publikumsmagnet, nicht nur für Bücherwürmer!

bamlit_logo.jpg

2017-12-13-geyerswoerthturm-blick-morgensonne_tks-lina-manegold_1.jpg

Seit dem erfolgreichen Debüt des Bamberger Literaturfestivals im Jahr 2016 legt das Leseevent alljährlich an Beliebtheit und Besuchernachfrage zu. Nun geht BAMLIT vom 7. bis zum 24. Februar 2019 in die vierte Runde und präsentiert in der Region Bamberg wieder viele hochkarätige Autoren! In den vergangenen beiden Jahren konnte BAMLIT jeweils um die 10 000 Besucher verzeichnen, was im deutschlandweiten Vergleich ein hervorragendes, überdurchschnittliches Ergebnis für die Region Bamberg und das Literaturfestival darstellt.
Auch 2019 werden wieder erstklassige und spannende Lesungen mit bekannten, ja berühmten Autorinnen und Autoren präsentiert, wie z. B. Volker Kutscher, Jenny Erpenbeck oder ein „Best of Poetry Slam“ mit einer Auswahl der derzeit angesagtesten und besten deutschsprachigen Slammerinnen und Slammer.
Mit von der Partie sind natürlich auch diesmal wieder die prominenten Festivalinitiatoren – allesamt Bamberger „Lokalmatadoren“: Tanja Kinkel, Paul Maar, Nora Gomringer, Thomas Kraft und Nevfel Cumart. Erwähnenswert ist zudem, dass die Leseförderung von Kindern eines der Hauptanliegen der BAMLIT-Initiatoren ist, weshalb diesmal 43(!) kostenfreie Kinderlesungen in Bamberg und dem Bamberger Land stattfinden. Vor kurzem hat der Kartenvorverkauf begonnen und es lohnt sich, auch 2019 wieder beim Literaturfestival zu Gast in der Region Bamberg zu sein und Literatur vom Feinsten zu genießen.

Bereits vor BAMLIT war Bamberg immer wieder mit kleineren literarischen Aktionen seiner jahrhundertealten Bedeutung als Buch- und Literaturstadt gerecht geworden. Mit diesem Festival allerdings feiert das Weltkulturerbe die Literatur und das Lesen mit einer Dichte an Höhepunkten, wie sie nicht oft zu finden ist.
 
Das vollständige Programm des Bamberger Literaturfestivals finden Sie unter: www.bamberger-literaturfestival.de

Datum - Zeichen

19. Dezember 2018 - 1.971

Downloads

Pressetext

Copyright

© Stadt Bamberg

Loading...