38. Bayerische Theatertage in Bamberg

Theater Regensburg

005_herkunft_janmeenojuergenspolajaneomarajakobimmervolljonathanmuellerninasteilsannesteinmvtcgabriela-neeb.jpg

Das ETA Hoffmann Theater holt 29 herausragende Inszenierungen zu den 38. Bayerischen Theatertagen im Zeitraum vom 13. bis 28. Mai 2022 nach Bamberg. Dazu wird es eine rauschende Eröffnungsfeier, ein zünftiges Bergfest, Konzerte, Gespräche und Begegnungen geben. Den Auftakt macht ein neues Stück der renommierten Theaterautorin Theresia Walser. Die Bamberger Intendantin Sibylle Broll-Pape wird die Uraufführung von „Kängurus am Pool“ am 13. Mai 2022 auf die Bühne bringen.

Die große Romanadaption, in der ein Individuum europäische Geschichte schreibt; Kindertheater, in dem ein geheimnisvolles Wesen aus dem Schulranzen schlüpft, Neue Dramatik, in der sich drei junge Schauspielerinnen den Widrigkeiten der Welt stellen oder ein intensiver Tanzabend, in dem die Körper miteinander verschmelzen und von Sehnsucht erzählen – das alles zeugt von der Fülle, der Lust und dem politischen Bewusstsein der bayerischen Theater. Und haben Sie schon einmal Theater mit der 3D-Brille erlebt?

 

Die Auswahl der gezeigten Stücke wurde in die Hände eines Gremiums aus Expert*innen gelegt. Es hat in einem mehrstufigen Verfahren über 100 Sichtungen getätigt und mehr als 25 Produktionen

ausgewählt. Karten für alle Aufführungen gibt es an der Theaterkasse des ETA Hoffmann Theaters oder auf www.bayerische-theatertage.de

 

Dominik Huß

Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marketing

ETA Hoffmann Theater Bamberg
E.T.A.-Hoffmann-Platz 1
96047 Bamberg
Tel.: 0951/87-3025
Email: Dominik.Huss@theater.bamberg.de
www.theater.bamberg.de
www.bayerische-theatertage.de

Datum - Zeichen

22. März 2022 - 1.701

Downloads

Pressetext

Links

38. Bayerische Theatertage Bamberg

Copyright

© Stadt Bamberg

Loading...