Flusspfad Bamberg lädt zu Entdeckungstouren ein

„Wer gewinnt beim Fischerstechen?“ oder „Was ist der Unterschied zwischen einem Wasserrad und einem Zahnrad?“

2019_05_ochs_flusspfad-4983_2.jpg

karte_flusspfadbamberg_faltblatt-logo_2.jpg

2021_07_27_fpf_flusspfad_digital-48.jpg

Diese und andere spannende Fragen stellt Bambergs Schutzpatronin „Kunigunde“ den Spazierenden entlang des Flusspfades Bamberg. Geleitet von 23 Infotafeln an Regnitz und Ludwigskanal nebst neuem Faltblatt erfahren Besucher viel Wissenswertes über das Leben und die Geschichte der Stadt, die von den vielen Wasserläufen maßgeblich geprägt ist. So steht z. B. eines der berühmtesten Wahrzeichen der Weltkulturerbestadt, das Alte Rathaus, mitten im Fluss.

Seit 2003 setzt das Flussparadies Franken zusammen mit verschiedenen Partnern unterschiedliche Projekte um, die Jung und Alt dazu einladen, in der Region das Main- und Regnitztal zu entdecken und Natur und Kultur besser zu verstehen. In der Folgezeit entstand u. a. der Flusspfad Bamberg, der entlang der Regnitz und dem Ludwigskanal mitten durch die Altstadt führt und sich im Laufe der Jahre als beliebter Stadtspaziergang etabliert hat. Der Weg an den Regnitzufern hat keine Steigungen und ist daher auch für Kinderwagen und Rollis geeignet. Er wird gesäumt von 23 Informationstafeln, die mit kurzen Texten und vielen Bildern historische Bauwerke und Berufe, die eng mit dem Wasser in Verbindung stehen, erläutern und eine Vorstellung davon vermitteln, wie das Leben am Fluss in seiner Vielfalt früher ausgesehen haben muss. So laden an jeder Station historische Abbildungen dazu ein, die früheren Gegebenheiten mit dem heutigen Stadtbild zu vergleichen.
Begleitend dazu hat das Flussparadies Franken vor kurzem sein Faltblatt neu aufgelegt, das in deutscher und englischer Sprache zu den einzelnen Infotafeln führt. Während der Tour trifft man als „Flussführerin“ auf die Figur der Hl. Kunigunde, die gerne mit ihren Fragen eigens auch auf die Kinder eingeht.
Das Faltblatt ist kostenfrei erhältlich in der Tourist Information Bamberg.
Unser Tipp: Seit Juli 2021 gibt es den Flusspfad Bamberg in Kooperation mit TWdigital auch als Stadtführung fürs Smartphone mit interaktiver Karte und Audiobeiträgen (www.bamberg.info/tc/digitalstadtfuehrung).
Weitere Informationen zum Flusspfad findet man unter www.flussparadies-franken.de

Informationen zu Bamberg und Bezug des Faltblatts:
BAMBERG Tourismus & Kongress Service
Geyerswörthstraße 5
96047 Bamberg
Tel.: +49 (0) 951 2976 420
Email: presse@bamberg.info, Internet www.bamberg.info

Datum - Zeichen

22. Februar 2022 - 2.419

Downloads

Pressetext

Links

Digitale Stadtführung zum Flusspfad
Flussparadies Franken

Copyright

© Stadt Bamberg

Loading...